Zoom +/-

Herbsttagung des Herzzentrums Osnabrück - Bad Rothenfelde am 02.11.

Im Rahmen unserer praxisnahen Fortbildung laden wir Sie hiermit zu unserer XVI. Herbsttagung des Herzzentrums Osnabrück- Bad Rothenfelde sehr herzlich ein.

Die Behandlung von strukturellen Herzerkrankungen durch interventionelle Kathetertechniken hat in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung in der Qualität wie auch in der Anzahl der durchgeführten Eingriffe genommen. Basierend auf der demographischen Entwicklung mit einer immer älter werdenden Gesellschaft stehen dabei degenerative stenosierende Aortenklappenerkrankungen im Vordergrund. Eine zunehmende Bedeutung nehmen Insuffizienzvitien, insbesondere der Mitralklappe aber auch neuerdings der Trikuspidalklappe ein. Zudem hat der Verschluss von offenem Foramen ovale und linkem Vorhofohr seinen Platz in der täglichen Routine gefunden.

Einige dieser Verfahren werden in unserem Herzzentrum durch ein Herzklappenteam aus Kardiologen und Kardiochirurgen standardisiert gemeinsam durchgeführt. Durch die enge Zusammenarbeit mit Zuweisern konnten wir einen hohen Grad an verlässlicher Selektion geeigneter Patienten und adäquater ambulanter Nachsorge erreichen. Diese Thematik möchten wir im Rahmen unserer Veranstaltung mit Ihnen weiter vertiefen. Wir würden uns freuen, Sie hierzu am 2. November 2016 ab 17 Uhr im Vortragssaal des medicos. Osnabrück begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen finden Sie hier.