Zoom +/-

Institut für Herz-Kreislauf-Forschung

Das Institut für Herz-Kreislaufforschung verbindet die experimentell und klinisch forschenden Abteilungen der Schüchtermann-Klinik. Forschung ist dort besonders innovativ und erfolgreich, wo sie interdisziplinär betrieben wird. In der Schüchtermann-Klinik arbeiten Wissenschaftler und klinisch tätige Mediziner mit hoher fachlicher Expertise zusammen. Diese Form des interdisziplinären klinischen Forschungsansatzes sorgt dafür, dass neue Therapieformen entwickelt und diese dann insbesondere dank der einmaligen Struktur eines integrierten Herzzentrums direkt in die Patientenversorgung der Schüchtermann-Klinik umgesetzt werden können. Somit ist gewährleistet, dass unsere Patienten immer nach dem neuesten Stand der Wissenschaft behandelt werden.

Herz-Kreislauferkrankungen führen weiterhin die Liste der häufigsten Todesursachen in den entwickelten Ländern an. Auch in der Zukunft wird die Erforschung von kardiovaskulären Krankheitsbildern und deren Behandlungsstrategien eine maßgebliche Rolle spielen. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich über die einzelnen, sehr facettenreichen Forschungsschwerpunkte der Schüchtermann-Klinik zu informieren.

Leitung des Instituts

Prof. Dr. med.
Nils Reiss

Stellvertretende Leitung des Instituts