Zoom +/-

Wie wir uns engagieren –
Schüchtermann-Fonds

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten jeden Tag ihr Bestes, um den uns anvertrauten, erkrankten Menschen zu helfen. Warum dann noch ein Verein für Humanitäre Hilfsaktionen – ein Schüchtermann-Fonds?
Humanitäre Hilfe bedeutet hier für uns:

  • die Unterstützung von Menschen in aller Welt, die durch Naturkatastrophen, Epidemien und kriegerische Auseinandersetzungen oder innere Unruhen in akute Not geraten sind,
  • nicht nur Lebensrettung als Soforthilfe, sondern auch die weitreichende Versorgung und Betreuung der Notleidenden und Bedürftigen,
  • die Unterstützung von Familien und Kindern direkt vor unserer „Haustür“, die sich unverschuldet in einer sozialen Notlage befinden.

Mithilfe des Schüchtermann-Fonds wollen wir zeitnah und direkt auf diese Notlagen reagieren und Hilfe sowohl auf regionaler als auch internationaler Ebene leisten. Wir möchten damit auch dem Vorbild unseres Stifters Heinrich Schüchtermann und seiner Frau Antoinette Schiller folgen, die sich ihr Leben lang für soziale Zwecke engagiert haben.

Projekte

In der Vergangenheit haben wir dazu unter anderem "Schuhkartons voller Glück" für im Georgienkrieg traumatisierte Kinder gesammelt, eine Ferienfreizeit für Bad Rothenfelder Kinder aus sozialschwachen Familien ermöglicht und medizinische Geräte, Betten und andere Möbel nach Eritrea oder Königsberg geschickt. Diese Aktionen sind durch das persönliche Engagement von Schüchtermännern und -frauen zustande gekommen. Neben diesen ehrenamtlichen Tätigkeiten ist der gemeinnützige Verein auch auf Spenden angewiesen, die in vollem Umfang an die Betroffenen weitergeleitet werden.

Wie Sie uns unterstützen können

Für Ihre Unterstützung, ob in Form einer Spende oder der Vereinsmitgliedschaft, sind Ihnen die Betroffenen und wir sehr dankbar! Die Vereinsarbeit wird ausschließlich durch Jahresbeiträge der Mitglieder (10 Euro), Spenden, Zuschüsse und sonstige Zuwendungen finanziert.

Der Verein ist beim Amtsgericht Osnabrück unter VR 200443 eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. Spenden sind steuerlich absetzbar.  

Gerne informieren wir Sie bei Interesse persönlich über unsere Vereinsarbeit.