Arbeiten im Funktionsdienst

Das Arbeiten im Funktionsdienst der Schüchtermann-Klinik ist vielfältig und herausfordernd, bietet unseren Mitarbeitern zugleich aber zahlreiche Spezialisierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Der Funktionsdienst umfasst unter anderem die Bereiche OP-Pflegedienst, Kardiotechnik, Anästhesie-Pflegedienst, Herzkatheterlabor und die ZSVA.

Darum Schüchtermann-Klinik

Die Schüchtermann-Klinik bietet Ihnen nicht nur ein abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsumfeld in einem starken Team, sondern auch herausragende Perspektiven für Ihre berufliche Qualifikation und Weiterbildung.

Als Arbeitgeber sind wir stolz darauf, stets neue Wege einzuschlagen und voranzugehen. Aus diesem Grund bieten wir unseren Mitarbeitern nicht nur zahlreiche Fortbildungsoptionen, sondern auch Karriereoptionen, die bundesweit noch längst nicht zum Standard gehören.

OP-Pflegedienst

Die Mitarbeiter des OP-Pflegedienstes der Schüchtermann-Klinik rekrutieren sich zum größten Teil aus Gesundheits- und Krankenpflegern sowie Operationstechnischen Assistenten (OTA). Die Kombination aus Berufserfahrung auf der einen und kontinuierlichen internen sowie externen Fortbildungen auf der anderen Seite, macht unsere Mitarbeiter zu überdurchschnittlich qualifizierten und professionellen Fachkräften.

.

OP-Pflegedienst

Im OP-Pflegedienst der Schüchtermann-Klinik arbeiten interessierte Gesundheits- und Krankenpfleger oder Operationstechnische Assistenten (OTA).

Ihre Hauptaufgabe besteht im Assistieren und Instrumentieren aller Operationen der Erwachsenen-Herzchirurgie sowie der dazugehörigen Springer Tätigkeiten. Darüberhinaus gehören Lagerverwaltung von Prothesen, Einwegmaterial sowie Schutzausrüstung zu ihrem Tätigkeitsfeld. Auch die Zusammenarbeit mit allen am OP-Betrieb beteiligten Fachabteilungen (Kardiotechnik, Anästhesie, Stationen, Reinigungsdienst) muss organisiert werden. Die Einarbeitung erfolgt durch das Team.

Unsere Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (OTA) sowie zur Fachkraft für Medizinprodukteaufbereitung erfolgen in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum St. Hildegard des Marienhospitals in Osnabrück.

Zu den Stellenangeboten

Kardiotechnik

Erfahrenen und fachlich qualifizierten Mitarbeitern der Schüchtermann-Klinik steht die berufliche Weiterbildung zum Kardiotechniker offen. Die zwei Jahre dauernde Qualifikation erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Akademie für Kardiotechnik am Deutschen Herzzentrum in Berlin. Am Ende der Weiterbildung steht eine staatliche Abschlussprüfung.

Kardiotechnik

Der Fachbereich Kardiotechnik begleitet eigenverantwortlich sowohl  herzchirurgische als auch kardiologische Eingriffe  und stellt die hierzu notwendige Ausrüstung bereit. Hierbei  handelt es sich um das gesamte Spektrum der Erwachsenenherzchirurgie unter Einsatz der Herz-Lungen-Maschine, die von dem Kardiotechniker in Eigenregie im Teamverbund bedient wird.

In dieser interdisziplinären Position erwartet den Mitarbeiter in der Schüchtermann-Klinik eine Vielzahl an Aufgaben, die insbesondere von ausgeprägter Präzision und Verantwortungsbewusstsein profitieren:

  • Vorbereitung und Einsatz aller gängigen mechanischen Kreislauf-Unterstützungssysteme
  • routinemäßiger Einsatz bei Schrittmacher- und Defibrillator-Eingriffen
  • Standby-Betreuung von katheter-gestützten Klappen-Implantationen
  • technische Begleitung verschiedener Ablationsverfahren
  • Labor-, Dokumentations- und Ausbildungstätigkeiten

Zu den Stellenangeboten

Anästhesie-Pflegedienst

In der Schüchtermann-Klinik arbeiten unsere Chirurgen und Anästhesisten eng verzahnt mit den Mitarbeitern des Anästhesie-Pflegedienstes zusammen, um reibungslose Abläufe vor, während und nach einer OP gewährleisten zu können. Unsere Mitarbeiter zeichnen sich, neben fundierter Berufserfahrung, auch durch eine besondere Geistesgegenwart und Belastbarkeit aus.

Anästhesie-Pflegedienst

Im Anästhesie-Pflegedienst der Schüchtermann-Klinik arbeiten interessierte Gesundheits- und Krankenpfleger oder Anästhesietechnische Assistenten (ATA).

Zum Arbeitsalltag eines Anästhesiepflegers gehören, neben der empathischen Vorbereitung der Patienten auf die Narkose, eine Vielzahl von Tätigkeiten, bei denen es insbesondere auf Präzision und Verantwortungsbewusstsein ankommt:  

  • Vor- und Nachbereiten sowie Funktionskontrollen von Narkosegeräten und Monitoranlagen
  • Vorbereiten der Narkose-und Notfallmedikamente zur Durchführung herzchirurgischer Eingriffe
  • Assistieren beim Einleiten, Aufrechterhalten und Ausleiten der Anästhesie
  • Assistieren und Durchführen der Ärztlichen Anordnungen
  • Messungen und Auswertungen spezifischer Laborwerte im Akutlabor der Abteilung

Mitarbeiter im Anästhesie-Pflegedienst sollten nicht nur belastbar sein, sondern ebenfalls über eine schnelle Auffassungsgabe und Konzentrationsvermögen verfügen, um auch während länger andauernder Eingriffe jederzeit Veränderungen erkennen, einschätzen und melden zu können. 

In der Schüchtermann-Klinik bieten wir die Fachweiterbildung Anästhesie-und Intensivpflege in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum St. Hildegard in Osnabrück an. Die Ausbildung zum Anästhesietechnischen Assistenten erfolgt ebenfalls in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum St.-Hildegard in Osnabrück.

Zur beruflichen Weiterbildung werden interne sowie externe Fortbildungen wie Praxisanleiter, Hygienebeauftragter oder Gerätebeauftragter angeboten.

Der Anästhesiepflegedienst ist ein vielseitiger und abwechslungsreicher Arbeitsplatz, der sich immer weiter entwickelt.

Zu den Stellenangeboten

herzkatheterlabor

Als eines der modernsten Herzzentren Deutschlands verfügt die Schüchtermann-Klinik selbstredend über hauseigene Herzkatheterlabore. In insgesamt vier eigenständigen Laborensowie zusätzlich zwei Hybrid Säalen, deren effiziente Koordination durch eine eigene Leitstelle gewährleistet wird,  können zeitgleich eine Vielzahl spezialisierter diagnostischer oder therapeutischer Eingriffe vorgenommen werden.

Die Voraussetzung für einen Einsatz im Herzkatheterlabor ist die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger, Rettungsassistenten oder zum OTA.

herzkatheterlabor

Die Tätigkeit und das Aufgabenspektrum im Herzkatheterlabor der Schüchtermann-Klinik sind besonders abwechslungsreich und verantwortungsvoll. Bei Durchführung von sowohl diagnostischen als auch therapeutischen Eingriffen, kommt es insbesondere auf die Präzision und Belastbarkeit an. Die Mitarbeiter des Herzkatheterlabors sind nicht nur für die Betreuung der Patienten vor, während und nach der Durchführung der notwendigen Eingriffe zuständig, sondern verantworten auch die Verbrauchs- und Kathetermaterialien. Darüber hinaus übernehmen sie auch die gewissenhafte Dokumentation der Eingriffe und Patientendaten.

Die in der Schüchtermann-Klinik angebotenen Verfahren umfassen unter anderem:

Diagnostische und interventionelle Katheterverfahren

  • Linksherzkatheter 
  • Rechtsherzkatheter einschließlich Shuntdiagnostik
  • Druckdrahtverfahren (FFR)
  • Intravaskulärer Ultraschall (IVUS)
  • Ballondilatation der Herzkranzgefäße (PTCA) und Stentimplantation
  • Anwendung konventioneller-, Medikamente freisetzender-, resorbierbarer Stents
  • Rotablation (Gefäßfräse zur Behandlung schwer verkalkter Gefäße)
  • Rekanalisation chronischer Koronararterienverschlüsse (CTO)
  • Transkoronare Ablation der Septumhypertrophie (TASH)

Elektrophysiologische Katheterverfahren

  • es erfolgen alle gängigen EPU sowie Ablationen mit und ohne 3D Mappingverfahren
  • CRT, HIS Schrittmacher, Herzkapsel (MICRA)
  • Eventrecorder
  • LAA Verschlß

Hybrid OP

  • TAVI, AVP
  • Mitraclip, TK-Clip
  • ASD Veschluß, PFO Verschluß

Zu den Stellenangeboten

AEMP / ZSVA

In der Schüchtermann-Klinik zählt das Team in der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP) mit ihren qualifizierten Mitarbeitern mit entsprechenden Fachkundelehrgängen und Fachkräften für Medizinprodukteaufbereitung zu einer eigenständigen Abteilung mit modernsten Einrichtungen und dem neuesten Stand der Technik. 

AEMP / ZSVA

In der AEMP werden unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben qualitativ hochwertige Medizinprodukte aufbereitet. Der Kernprozess der AEMP ist durch ein integriertes Qualitätsmanagementsystem geprägt und ist entscheidend für die Sicherheit des Patienten vor Infektionen sowie den Mitarbeiterschutz. 

Medizinprodukte werden nach ihrer Nutzung zunächst im Desinfektionsbereich sortiert und separiert. Einen Schwerpunkt in der Arbeit liegt in der Kontrolle, Pflege und Funktionsprüfung der Medizinprodukte. Im Anschluss an die Verpackung der Medizinprodukte erfolgt die Sterilisation. Nach einer Chargenfreigabe können die Medizinprodukte dem Kreislauf wieder zurück geführt werden.

Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen bieten den Mitarbeitern der AEMP in der Schüchtermann-Klinik die Möglichkeit auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Zudem bilden wir regelmäßig Fachkräfte für Medizinprodukteaufbereitung aus.  

Zu den Stellenangeboten

Ausbildung

Die Schüchtermann-Klinik investiert in die Kompetenz und Qualifikation ihrer Mitarbeiter – angefangen bei einer erstklassigen Berufsausbildung. Auch im Funktionsdienst der Klinik existiert eine Vielzahl von Ausbildungsberufen, die den Weg in eine individuelle gestaltbare Karriere eröffnen.

Ausbildung

Die Schüchtermann-Klinik bildet wiederkehrend folgende Berufe im Bereich des Funktionsdienstes aus und fort:

  • Operationstechnischer Assistent (OTA)
  • Anästhesietechnischer Assistent (ATA)
  • Medizinischer Fachangestellter (MFA)
  • Fachkraft für Medizinprodukteaufbereitung
  • Kardiotechnik (Weiterbildung)

Die Fortbildungen erfolgen in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum St. Hildegard des Marienhospitals in Osnabrück bzw. mit der Akademie für Kardiotechnik am Deutschen Herzzentrum in Berlin. Darüber hinaus sind alle Lerninhalte multimedial aufbereitet und leicht zugänglich.

Zu den Stellenangeboten

Sie haben noch Fragen zum Thema Ausbildung und zum Bewerbungsablauf, dann schauen Sie auf unserer Seite ´Ausbildungsinhalte & Bewerbungstipps´ vorbei.

Ausbildungsinhalte & Bewerbungstipps

Hier können Sie sich einen ersten Eindruck über Ihren gewünschten Ausbildungsbereich anhand eines Videos machen:

Freiwilligendienste

Sie möchten mehr über die Arbeit in einem der größten Herzzentren Deutschlands erfahren und sich selbst ein Bild von der Betriebsamkeit und dem Teamgeist auf den Stationen machen? Vielleicht möchten Sie auch herausfinden, ob eine Karriere im medizinischen Bereich das Richtige für Sie ist?

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Täglich neue Eindrücke: Während eines Freiwilligen Sozialen Jahres in der Schüchtermann-Klinik sammeln Sie auf jeden Fall eine Menge Erfahrungen und Eindrücke, die Ihnen im Verlauf Ihrer kommenden Berufsausbildung und Lebensplanung hilfreich sein werden.

Wir freuen uns jederzeit über Ihre Bewerbung! Vielleicht haben Sie noch Fragen oder besondere Wünsche, die wir im Vorfeld planen oder berücksichtigen können? Gerne stehen wir Ihnen Rede und Antwort!

Zu den Stellenangeboten

Praktikum

Mehr als nur ein Gastauftritt: Sammeln Sie authentische Erfahrungen für die Gestaltung Ihres beruflichen Werdegangs!

Praktikum

Für die allermeisten von uns ist die Berufswahl eine Entscheidung fürs Leben. Damit Sie diese Entscheidung auch auf einer fundierten Grundlage treffen können, sollten Sie schon früh die passenden Eindrücke und Erfahrungen sammeln.

Ein Praktikum bietet Ihnen die passenden Rahmenbedingungen, um erste Einblicke in das Berufsbild und die Herausforderungen des Arbeitsalltags im Klinikbetrieb erhalten zu können. Auf diese Weise erfahren Sie schon früh, welche Fähigkeiten und Kenntnisse besonders wichtig und vorteilhaft für das spätere Berufsleben sind. Zugleich können Sie Ihre persönlichen Interessen und Talente im Kontext des Klinikalltags auf die Probe stellen. Begleitet wird Ihr Praktikum anhand theoretischer Erläuterungen im Zusammenspiel mit praktischen Beispielen.

Sie interessieren sich für ein Praktikum in der Schüchtermann-Klinik? Dann schreiben Sie uns doch zwei Monate vor Praktikumsbeginn eine Bewerbung. Wir freuen uns schon auf Sie!

Zu den Stellenangeboten

Durchstarten in der Schüchtermann-Klinik

Unsere Informationen haben Sie überzeugt und Sie brennen bereits darauf, ein Teil des Teams zu werden? Oder wollen Sie einfach unverbindlich schauen, welche Stellen wir aktuell ausgeschrieben und zu besetzen haben? Dann machen Sie sich doch einfach selbst ein Bild:

Stellenangebote für den FunktionsDienst

Ansprechpartner

Wir unterstützen Sie gerne bei Fragen zu Ihrer Bewerbung oder Ihrer Karriere bei der Schüchtermann-Klinik. Kontaktieren Sie uns per Telefon oder per E-Mail und wir versuchen Ihnen Ihre Fragen bestmöglich zu beantworten.

Für fachliche Fragen kontaktieren Sie idealerweise den Ansprechpartner entsprechend der Stellenausschreibung.

Ansprechpartner