Zusammenarbeit mit dem PHV-Dialysezentrum Bad Rothenfelde

Zur Versorgung dialysepflichtiger Patienten, die stationär in unserem Haus behandelt werden, arbeiten wir eng mit dem nahegelegenen PHV-DIALYSEZENTRUM BAD ROTHENFELDE zusammen. Die Dialysebehandlung findet grundsätzlich nach einem von uns organisierten Transfer in den Räumen des Dialysezentrums statt. Um die Versorgung dialysepflichtiger Patienten während einer rehabilitativen Maßnahme sicherzustellen, nehmen unsere Mitarbeiter der Patientenverwaltung bereits bei der Aufnahmeplanung Kontakt zu den Nierenspezialisten auf um die Gastdialyse zu vereinbaren. Alle rehabilitativen Maßnahmen werden unter Berücksichtigung der erforderlichen Dialysezeiten und Ihren persönlichen Bedürfnissen und Fähigkeiten vorgenommen und individuell für Sie zusammengestellt und geplant.
Die ärztlichen Leiter des Dialysezentrums sind zudem in unserer Klinik bei nephrologischen Fragestellungen konsiliarisch eingebunden. Diese Vernetzung von ambulanter und stationärer Versorgung garantiert eine optimale, den Bedürfnissen angepasste medizinische Betreuung der Dialysepatienten.