Forschungsrat

Die Forschungsvorhaben an der Schüchtermann-Klinik unterliegen strengen Auflagen und Regularien, deren Einhaltung vom bestehenden Forschungsrat überwacht wird. Alle in die Forschung involvierten Mitarbeiter nehmen regelmäßig an entsprechenden Schulungen und Weiterbildungen teil. Jede Studie, die in der Schüchtermann-Klinik durchgeführt wird, unterliegt vor ihrem Beginn, bei der Durchführung und nach ihrem Abschluss einer strengen Kontrolle durch Auftraggeber, Behörden und Gesetzgeber; insbesondere werden die Vorgaben der EU-DSGVO (25.05.2018) berücksichtigt.

Mitglieder des Forschungsrats

Prof. Dr. med. Nicolas Doll

Prof. Dr. med. Gerold Mönnig

Dr. med. Uwe Christmann

Prof. Dr. med. Nils Reiss

Hon. Prof. Dr. med. Michael Böckelmann, MBA