Transfusionsmedizin

Eng verbunden mit der Begleitung operativer Eingriffe ist die Transfusionsmedizin, die ebenfalls zum Aufgabengebiet der Abteilung Anästhesie gehört. Ihre Aufgabe ist es, Blutprodukte in ausreichender Menge und von höchster Qualität zu bevorraten und bereitzustellen. Im 24-Stunden-Dienst werden blutgruppenserologische und immunhämatologische Untersuchungen durchgeführt.

Das gesamte Transfusionswesen verantwortet und organisiert der transfusionsverantwortliche Facharzt. Jeder medizinische Fachbereich verfügt über einen transfusionsbeauftragten Arzt, der die Stationen in Sachen Transfusionsmedizin berät. Ein qualitätsbeauftragter Arzt für das Transfusionswesen überwacht kontinuierlich die Einhaltung der hohen transfusionsmedizinischen Qualitätsanforderungen.

Blutsparende Verfahren

Um unseren Patienten im Verlauf der Behandlung so wenig wie möglich Fremdblut verabreichen zu müssen, werden in der Schüchtermann-Klinik verschiedene blutsparende Verfahren angewandt:

  • Blutarme Operationstechniken
  • „Blutverdünnung“ unmittelbar vor der Operation (Hämodilution)
  • Einsatz von Blutaufbereitungsverfahren (Cellsafer)
  • Präoperative Gabe von blutbildenden Hormonen

Dank dieser Techniken sowie einer eher zurückhaltenden Indikationsstellung bei der Blutgabe verabreichen wir unseren Patienten durchschnittlich weniger Fremdblutkonserven als im Bundesdurchschnitt bei Herzoperationen üblich. Sind Blutprodukte jedoch unverzichtbar, bevorzugen wir Eigenblutkonserven, die optimal kompatibel sind.

Transfusionsmedizin_groß_blau

Kooperationen

Wenn trotzdem Fremdblut bzw. spezielle Blutbestandteile (z. B. Blutplättchenkonzentrat) gegeben werden müssen, finden in der Schüchtermann-Klinik nur Blutprodukte Anwendung, die durch Entfernung der weißen Blutkörperchen in ihrer Qualität herkömmlichen Präparaten überlegen sind. In enger Kooperation mit dem DRK-Blutspendedienst Springe und der Krankenhausapotheke des Franziskus-Hospitals Harderberg halten wir alle benötigten Blutprodukte vor, um diese im Bedarfsfall schnell und in hoher Qualität zur Verfügung zu haben.

Alle transfusionsmedizinischen Verfahren, die in der Schüchtermann-Klinik Anwendung finden, sind in einem umfangreichen Qualitätsmanagement-Handbuch zur Hämotherapie verbindlich geregelt und dokumentiert.

"Sehr gute Terminabstimmung der angekündigten Untersuchungen und Behandlungen. Sehr professionelle Behandlung und Betreuung während des Aufenthaltes"

- Gerhard R., Patient der Kardiologie

"Verwaltung sowie das Personal auf der Station und die behandelnden Ärzte sehr freundlich. Die Aufklärung sehr umfassend und nicht unter Zeitdruck."

- Ludger P., Patient der Kardiologie

"Die Untersuchungen erfolgten zügig und sehr professionell, fachlich und menschlich war ich jederzeit gut aufgehoben. Ich kann diese Klinik aus meiner Erfahrung heraus absolut empfehlen."

- Sigrid F., Patientin der Kardiologie

"Die Ärzte, Krankenschwestern und das Fachpersonal sind äußerst kompetent. Die Behandlungsmöglichkeiten und Methoden auf dem neuesten Stand. Das gesamte Personal war äußerst freundlich und hilfsbereit. Ich kann diese Klinik nur empfehlen."

- Norman P., Patient der Herzchirurgie

"Das Personal geht auf alle Sorgen und Nöte immer überaus freundlich und in meinen Augen sehr kompetent ein."

- Kerstin S., Patientin der Kardiologie