Wenn das Herz schwach wird

Damit das Herz seine anspruchsvolle Aufgabe erfüllen kann, ist es – neben guter Durchblutung – auf eine gute Funktion des Herzmuskels angewiesen. Die Herzschwäche (Herzinsuffizienz) bezeichnet eine Erkrankung, bei welcher der Herzmuskel soweit geschwächt ist, dass er nicht mehr in der Lage ist, das Blut ausreichend stark oder ausreichend schnell durch die Blutgefäße zu pumpen. Dann kommt es zu einem Blutstau vor dem Herzen, man spricht von einer Herzschwäche bzw....

„Ich wusste gar nicht mehr, wozu mein Herz fähig ist!“

Dirk Möcklinghoff, 59-jähriger Verwaltungsangestellter aus Bergkamen und Vater eines Sohnes, geht von einer verschleppten Erkältung aus, als er sich im Frühjahr 2014 bei einem Lungenspezialisten vorstellt. „Ich fühlte mich immer schlapp, konnte nur noch im Sitzen schlafen, im Liegen liefen mir die Bronchien zu – dachte ich zumindest.“  Dirk Möcklinghoff Diagnose Vorhofflimmern Die Untersuchung ergab jedoch, dass es sich nicht um eine verschleppte Erkältung, sondern um Vorhofflimmern handelte. „Mein Herz war gestaut, ich...

„Du hast jetzt ein Kunstherz“

Redaktion: Herr Depke, Sie sind mit Ihren 47 Jahren ein ziemlich junger Kunstherz-Patient. Wie kam es dazu, dass Sie ein Herzunterstützungssystem benötigten? Stephan Depke: Eigentlich fühlte ich mich die ganze Zeit hervorragend und spürte keinerlei Anzeichen, dass etwas nicht stimmen könnte. Samstagsabends, es war der 22. März, hatte ich aber ganz plötzlich enorme Schmerzen und bin ins Klinikum Gifhorn gekommen. Da ich in Müden an der Aller lebe, war es das...